Gourmand World Summit

Internationaler Kochbuchgipfel in Paris



Die Einladung nach Paris, wo ihr Buch „Schwarzwälder Tapas2“ im UNESCO Hauptquartier mit der Weltkochbuchelite ausgestellt wird, kam für die beiden Bühler Autoren von keinem geringeren als Eduard Cointreau, Geschäftsführer der „Gourmand International“ und in Fachkreisen gerne so etwas wie der „Buchpabst der Kochbuchszene“ genannt.

 

Paris wird Veranstaltungsort eines der größten Gipfeltreffen der Welt-Kochbuchliteratur, das es je gegeben hat. Zum ersten Mal wird dieses Jahr hier vom 20. bis 22. März die „Gourmand World Summit“ stattfinden. Rund 2000 Gäste aus fast 200 Nationen haben angekündigt, dem Ruf von Monsieur Eduard Cointreau in die Weltstadt an der Seine zu folgen. Darunter neben Autoren und Verlegern viele Prominente, Botschafter, Köche, Händler, Journalisten und Fotografen, die allesamt gespannt sind auf das, was sich da in vielen Rezepten in Wort und Bild rund um den Globus abspielt.

 

Das Bühler Autorenpaar Verena Scheidel und Manuel Wassmer macht sich diese Woche auf die Reise nach Paris. Ihr Buch „Schwarzwälder Tapas2“, das bei den "Gourmand World Cookbook Awards“ 2018 mit der Auszeichnung „Best in the World“ in der Kategorie „Bestes Kochbuch des Jahres“ prämiert wurde, wird dort zusammen mit den weltbesten Büchern der letzten Jahre im UNESCO Hauptquartier ausgestellt sein. „Es ist schon eine besondere Ehre für uns, dass unser Buch in

Paris ausgestellt wird“ - so Scheidel, „und ein Teil dieses Events zu sein“. Wir freuen uns, viele bekannte Gesichter der Szene wieder zu sehen, die wir im letzten Jahr in China kennengelernt haben.

 

Treffpunkt ist die „Jardins du Trocadéro“ - eine Grünanlage, die für die Weltausstellung 1878 unweit des Eifelturmes errichtet wurde. Hier startet am Abend eine große Eröffnungsfeier, die den Gaumen der Gäste auf internationale Küche und Kultur einstimmen wird. Donnerstag und Freitag geht es in das UNESCO Hauptquartier, wo neben der Buchmesse, Seminare und Gespräche rund um das Thema „Genuss zwischen zwei Buchdeckeln“ angeboten werden. Wassmer, freut sich auf den Gedankenaustausch und sieht für die Buchbranche ein starkes positives Signal und ein Zeichen, wie wichtig das gedruckte Buch als weltweites Kulturgut ist.

 

Damit nicht genug der Highlights. Zeitgleich fährt die französische Hauptstadt einen besonderen Gaumenschmaus auf. Rund um den Eifelturm wird die „Village International de la Gastronomie“ stattfinden - eine Genussmesse unter freiem Himmel, bei der über 60 Länder mit ihren besten Gerichten und Köchen auffahren. Auf vielen Showküchen wird gezeigt, was Tradition ist und wo die Trends hingehen. Ein bunter Strauss an Genüssen, die durch Musik und Tanz zu einem vielfältigen und farbenfrohen Gesamtergebnis werden dürften.

 

Besuche uns auf Facebook:

Buchinfos:

ISBN Tapas:   978-3-00-046948-0    

ISBN Tapas2: 978-3-00-054327-2

ISBN Minis:    978-3-00-049725-4


Verlag & Buchgestaltung:

cook&shoot GbR

Verena Scheidel & Manuel Wassmer

Konrad-Adenauer-Str.31, 77815 Bühl

 

Tel.: 07223-900952    Fax: 07223-2838611

jedes Buch:

  • über 130 Rezepte
  • über 100 Foodfotos
  • Format: 20,5x27,5cm
  • 248 Seiten, gebunden
  • Hardcover, Fadenbindung
  • Feinrasterdruck
  • 29,80 €

Zahlbar per:

Versand per: